TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Action Aquapark in Sonnenstrand

  • Abgefahrene Megarutschen
  • Viele Stunden Spaß und Action
  • Gastronomischer Bereich
  • Chill-Areas zum Verschnaufen

Mehr Infos zum Action Aquapark Sonnenstrand

Wenn ihr eure Abireise an den Sonnenstrand mit jeder Menge Fun und Action im Wasser verbinden wollt, dann solltet ihr euch einen Tag im Action Aquapark geben. Dabei handelt es sich nicht um ein schnödes Schwimmbad, sondern um einen abgefahrenen Wasserpark mit den spektakulärsten Rutschen, die ihr so wahrscheinlich noch nicht erlebt habt. Hier könnt ihr mit dem gesamten Jahrgang den ganzen Tag Spaß haben. Bei manchen Rutschen rast ihr mit so viel Speed dem Erdboden entgegen, dass euch der Atem stocken wird. Unten ankommen ist keine Herausforderung, doch wer von euch traut sich, überhaupt loszurutschen...?

Den Action Aquapark findet ihr im Nordwesten ganz am Stadtrand vom Sonnenstrand. Vom Meer seid ihr hier ca. 1.000 Meter Luftlinie entfernt. Je nach Hotel kommt für euch vielleicht sogar ein Fußweg hierhin in Frage. Nach dem Kassenhäuschen könnt ihr euch sofort die spektakulärsten Rutschen hinunterstürzen. Rund ein Dutzend habt ihr zur Auswahl. Die schnellsten heißen beispielsweise Kamikaze oder Extreme. Hier ist Highspeed an der Tagesordnung. 60 oder 65 km/h sind keine Seltenheit und durch manche Röhren rauscht ihr sogar mit 70 Sachen hindurch. Teilweise könnt ihr auch zu zweit oder mit mehreren Leuten um die Wette rutschen. Wer gewinnt, ist egal. Nur, wer keinen Spaß hatte, verliert.

Die längste Rutsche im Action Aquapark am Sonnenstrand ist der Uphil Navigator. Hier seid ihr rund 40 Sekunden unterwegs. Der Start befindet sich in 20 Metern Höhe und zwischendurch bewältigt ihr eine 180-Grad-Kurve und sogar ein kleines Stück bergauf! Das ist fast wie eine Achterbahn, nur mit Wasser! Nervenkitzel garantiert auch die Turbolence, in der ihr auf einem Ring sitzend erst durch Dunkelheit gleitet, anschließend im Freien eine Rampe hochschießt und dann rückwärts durchs Ziel rauscht. Echt krass! Genauso viel Spaß machen auch die Niagara und der Twister. Probiert die doch auch mal aus. Am besten mehrmals.

Nach so viel Adrenalin habt ihr euch ein Päuschen verdient. Platz zum Chillen findet ihr im Action Aquapark genug. Unter Sonnenschirmen könnt ihr verschnaufen, einen Snack oder einen Drink genießen und euch die Rutschaction der anderen von der Seite aus anschauen. Entspannt rutschen geht allerdings auch, zum Beispiel im Lazy River. Und auch im Wellenbad könnt ihr euch auf Schwimmreifen auf dem Wasser treiben lassen. Hier habt ihr genug Action für mehrere Stunden. Wenn ihr mit allen Rutschen einmal durch seid, fangt doch einfach von vorne an! Wenn der Abend naht, macht ihr euch langsam wieder auf den Weg zurück ins Hotel, wo ihr euch für den Nervenkitzel im Partyviertel bereit macht! Was geht heute? Full-Moon-Party? Schaumparty am Sonnenstrand? Irgendwas ist hier immer los!

Weitere Ausflüge in Sonnenstrand

Kommt auf das Tattoo Party Boot und freut euch auf einen tollen Mix aus Bade-Spaß, Party und Relaxen. Drei Decks, drei Bars, coole Leute und gute Musik – was braucht ihr mehr?

Anstatt am Strand zu liegen, wollt ihr am Beach tanzen? Dann ist die RTL II Beach Party genau der richtige Ausflug für euch. In der Partyhütte direkt am Strand startet bereits nachmittags eine feuchtfröhliche Party-Sause.