TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Abireisen
Chersonissos

Griechenland Griechenland

  • Partyviertel mit Strandzugang
  • Tolle Hotels im Zentrum
  • Schöne Strände und Badebuchten
  • Jeep-Safari, Paintball, Sightseeing in Knossos

Chersonissos – Abireise-Hauptstadt von Kreta

Partyurlaub am Meer, chillen am Strand, tolle Urlaubsatmosphäre - Das bestens gelaunte Städtchen Chersonissos auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta ist eine der Top-Alternativen für eure Abireise. Hier könnt ihr mit dem gesamten Jahrgang eine Abschlussfahrt starten, die eurer Schule absolut würdig ist. Nicht nur Gymnasien mit altgriechischem oder geschichtlichem Zweig werden sich hier wohl fühlen. Der Ort zeichnet sich vor allem durch sein typisches Flair aus. Die Strände sind sehr vielseitig. Von kleinen Buchten bis langen Sandstränden ist nahezu alles dabei. Die Abende startet ihr in einer Bar direkt am Meer. Die Beachclubs haben einen direkten Strandzugang, sodass ihr eure Cocktails beim Warm-Up mit Blick auf das Mittelmeer und den Sonnenuntergang genießen könnt. Beim Feiern habt ihr eine bemerkenswerte Auswahl: Fette Open-Air-Partys gehen jede Nacht im Starbeach ab, für Housemusic seid ihr im Sensation an der richtigen Adresse und auch das BioBio mit seiner holländischen Partyaction solltet ihr einmal besucht haben.

Obendrauf haben wir für euch ein dickes Paket mit coolen Freizeitaktivitäten gepackt. Die Großstadt Heraklion mit dem antiken Palast von Knossos ist nur wenige Kilometer entfernt – perfekt für einen Ausflug! Action und Nervenkitzel erlebt ihr mit uns beim Paintball, im Acquaplus Wasserpark und bei der Jeepsafari. Habt ihr jetzt Lust auf einen Urlaub in Chersonissos bekommen? Dann schaut euch an, was dort noch so geht und bucht euch eure Abireise nach Kreta!

Stell deine Abireise-Anfrage!

Gute Laune zum Anfassen: Der kostenlose AbiJAM!Katalog!
Lieber direkt ein Angebot? Gern.

Abireise-Anfrage Kostenloser Abi-Katalog

Chersonissos: Kurz & knackig

Wetter: beste Sommersonne und locker mal 33 Grad.
Währung: Euro.
Sprache: Griechisch, Neugriechisch, Kretisch (Dialekt).
Zeitverschiebung: Eine Stunde später als in Deutschland.

Wo liegt Chersonissos?

Chersonissos befindet sich an der Nordküste von Kreta, einer der bekanntesten und beliebtesten Inseln von Griechenland. Die Inselhauptstadt Heraklion mit ihrem internationalen Flughafen ist ca. 25 Kilometer entfernt. Chersonissos und seine Nachbarorte Gouves, Stalis und Malia bilden das größte Urlaubsgebiet Kretas. In den vergangenen Jahren haben sich die Dörfer dermaßen vergrößert, dass ihre Grenzen teilweise ineinander übergehen. Bei eurer Abireise auf Kreta befindet ihr euch auf der fünfgrößten Insel im Mittelmeer und fast am südlichsten Punkt von Europa.

Chersonissos' Geschichte in 30 Sekunden

Wie bei vielen anderen strategisch günstig gelegenen Inseln hat auch Kreta eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Vor 130.000 Jahren sollen hier bereits Menschen gelebt haben. In der Antike hatten hier noch griechische Stämme das Sagen. Zeitweise war die Insel in 100 einzelne Kleinstaaten unterteilt. Wie fast überall im Mittelmeer übernahmen irgendwann die Römer die Macht. Ihnen folgten Byzantiner und Muslime. Anschließend gehörte Kreta erst zu Venedig, dann zur Türkei und wurde im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen besetzt. Danach wurde es wieder an Griechenland angeschlossen. Im Dorf Chersonissos ging es lange Zeit nur um Fischfang, den die Einheimischen unter der traumhaften griechischen Sonne betrieben. Seit mindestens der Antike leben auch hier Menschen, das belegen Überreste einer Siedlung, die in der Nähe gefunden wurden. Der Ortsname bedeutet so viel wie „Landzunge“. Ab den 1960er Jahren bekam der Tourismus einen immer größeren Stellenwert. Heute ist das Urlaubsgebiet vor allem bei Gruppen für Abireisen und jungen Urlaubern um die 20 extrem beliebt, weil sie hier neben viel Sonne und Strand auch jede Menge Party erleben können.

Life's a beach

Die Strände von Chersonissos sind sehr vielfältig. Entlang der Küste könnt ihr entweder an kleinen Sandbuchten in der Nähe der Stadt chillen oder euch an langen Sandstränden breit machen. Mal ist der Untergrund hell, mal leicht rötlich und manchmal ragen Felsplatten ins Wasser. Die Qualität der Strände ist ziemlich gut. Der Abschnitt mit dem Namen Anissaras ist beispielsweise für seine gute Wasserqualität bekannt. Spaß und Action kommen hier an einem relaxten Tag am Beach aber auch nicht zu kurz. Im Partyurlaub findet ihr überall zahlreiche Angebote an Wassersportaktivitäten.

Coole Kultur

Griechenland ist bekanntlich die Wiege der europäischen Kultur, Wissenschaft und Politik. Dass Sokrates und Pythagoras auch mal am Strand von Kreta gechillt haben, ist unwahrscheinlich, doch auch ohne die beiden Altgriechen hat der Ort jede Menge Überreste der Vergangenheit zu bieten. In der Nähe befinden sich beispielsweise die antike Ruinenstätte Chersonesos, die frühchristliche Kapelle Agia Paraskevi und der Sarakino-Brunnen. Wer in der Umgebung noch weitere Sehenswürdigkeiten erkunden möchte, der kann die Klöster Gouveniotissa und Kera Kardiotissa sowie das Freilichtmuseum Lychnostatis besuchen. Auch ein Ausflug in die Inselhauptstadt Heraklion ca. 25 Kilometer weiter lohnt sich. In der Stadt sind noch viele Bauwerke aus venezianischer Zeit erhalten geblieben. Im Cretaquarium wird die Vielfalt der Unterwasserwelt des Mittelmeeres gezeigt.

Party like a Rockstar

Das Nightlife von Chersonissos auf Kreta ist so vielseitig, dass ihr im Partyurlaub jede Nacht auf eine andere Art feiern könnt. Eine der ungewöhnlichsten Locations ist der Starbeach, den ihr beispielsweise beim Ausflug Starbeach by Night erlebt. Hier könnt ihr locker den ganzen Tag verbringen, tagsüber am Meer chillen und Paintball spielen und abends fette Partys mit angesagten Star-DJs feiern. Im Zentrum der Stadt befindet sich das Partyviertel mit vielen Clubs und Bars, die direkt am Meer liegen. Vorglühen und warmtanzen geht beispielsweise im New York Beach Club ziemlich gut. Die Location hat einen direkten Zugang zum Strand, wo ihr auf Sonnenliegen chillen und eure Cocktails schlürfen könnt. Zum Abfeiern geht’s anschließend entweder in den ausgeflippten Club BioBio oder ins Sensation, der ersten Adresse für Housemusic in Chersonissos. Für ein Hotel in der Nähe des Partyviertels empfehlen wir euch das Heronissos und das Palmera Beach. Wollt ihr lieber mehr Ruhe haben, checkt ihr in den Apartments Galaxy Villas ein.

Zu Tisch in Chersonissos

Griiiiiiiiiieeeeeeeechischer Wein…? Oder doch lieber Ouzo mit den guten Freunden? Klar: Griechische Spezialitäten, vor allem mit Alkohol drin, sind weltberühmt. Auch Fleischgerichte wie Gyros, Souvlaki, Bifteki und Co. sind jedem ein Begriff, der schon mal beim Griechen auf die Speisekarte geschaut hat. Tsatsiki, das aus Joghurt, Knoblauch und Gurke zubereitet wird, ist ursprünglich eine Vorspeise. Beim Mousakas handelt es sich um einen Auflauf aus Kartoffeln, Hackfleisch und Auberginen. Wie überall im Mittelmeer ist die griechische Küche auch von Gemüse und Meerestieren geprägt. Tintenfisch in allen Variationen, zum Beispiel als Salat oder gegrillt, ist eine Spezialität. Bei den Desserts wird der Einfluss der Byzantiner und Türken deutlich. Nachspeisen und Gebäck sind oft sehr süß und schwer und in Honigsirup getränkt. Eine kretische Spezialität ist der Schnaps Tsikoudia, eine Variante des Raki. Er wird traditionell zur Begrüßung, nach dem Essen und zum Abschied angeboten. Also immer. Prost!

Top Hotels für eure Abifahrt nach Kreta

 

Alle Hotels in Chersonissos