TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Acquaplus Wasserpark Chersonissos

  • Spektakuläre Wasserrutschen
  • Im Hinterland von Kreta
  • Rutschen mit Highspeed
  • Chill Out, Snacks und „Fish Spa“

Mehr Infos zum Acquaplus Wasserpark Chersonissos / Kreta

Am Strand chillen, braun werden und zwischendurch mal ins Mittelmeer hüpfen steht bei eurer Abireise nach Chersonissos natürlich an erster Stelle. Nach dem ganzen Stress mit den Abiprüfungen habt ihr euch das auf jeden Fall verdient. Riesige Monsterrutschen für eine große Portion Nervenkitzel findet ihr am Beach allerdings nicht. Doch um diesen besonderen Adrenalinkick zu erleben, müsst ihr nicht weit fahren. Vor den Toren von Chersonissos, ca. acht Kilometer vom Zentrum entfernt, steht der Acquaplus Wasserpark, in dem ihr euch den ganzen Tag lang auf atemberaubenden Highspeed- und Action-Rutschen austoben könnt. Die Fahrt mit dem Bus dorthin wird ca. eine Viertelstunde dauern.

Direkt hinter dem Eingang des Wasserparks betretet ihr den Bereich der „Extreme Waterslides“ und hier sind tatsächlich ein paar spektakuläre Rutschen dabei. Eine der heftigsten Attraktionen ist die „Tsunami“, in der ihr nach dem Start auf Gummiringen wie in einer riesigen Halfpipe immer hin und her, auf und ab katapultiert werdet. Nebenan steht die „Spacebowl“, in der ihr erst ordentlich beschleunigt und am Ende mehrere Runden in einer riesigen Schüssel dreht. Witzig ist auch die „Hydrotube“, bei der ihr teilweise sogar bergauf rutscht. Und Rutschen mit dem Namen „Kamikaze“ oder sogar „Extreme Kamikaze“ können nur geil sein! In der anderen Ecke des Acquaplus Wasserparks stehen drei „Giant Slides“, die euch auf dem Weg nach unten mit zahlreichen Kurven und Strudeln ordentlich durchschütteln. In der „Multirace“ könnt ihr mit vier Leuten ein Highspeed-Rutschenrennen gegeneinander starten. Wer ist der schnellste Rutscher eures Jahrgangs? Findet es heraus! Auch in den „Black Holes“, im „Tornados“ oder im „Crazy River“ werdet ihr euren Spaß haben.

Ruhigere Abenteuer könnt ihr in dem Rutschenpark aber auch erleben. Gemächlich auf dem Wasser treiben geht zum Beispiel ziemlich gut im „Lazy River“. Dort in der Nähe findet ihr auch die „River Bar“, an der ihr euch mit Snacks und Getränken versorgen und euch nebenan kostenlos auf Sitzgruppen und Liegestühlen ausbreiten könnt. Gelegenheit zum Billard oder Tischfußball spielen habt ihr hier ebenfalls. Und wer sich richtig heftig entspannen möchte, der kann sich ja mal in der Ecke mit Massage und „Fish Spa“ umschauen. Für eure Sicherheit beim Rutschen mit Highspeed ist natürlich auch gesorgt. Es sind jede Menge qualifizierte Rettungsschwimmer und ein Arzt im Wasserpark im Einsatz. Nach mehreren Stunden Action mit den spektakulärsten Wasserrutschen auf Kreta habt ihr die Wahl: Entweder fangt ihr nochmal von vorne an, besucht erneut eure Lieblingsrutsche oder startet den Weg zurück nach Chersonissos, wo das Nightlife bereits auf euch wartet. Es ist nicht schlimm, wenn ihr nach der ganzen Action Lust auf Cocktails und Party bekommen habt.

Weitere Ausflüge in Chersonissos / Kreta

Beim Paintball stellt ihr eure Treffsicherheit und eure taktischen Fähigkeiten unter Beweis – und ihr ballert euren Kumpels bunte Flecken auf den Hintern! Zielen und schießen: Geht los!
Nachts verwandelt sich der Starbeach in eine Partylocation, die in ganz Chersonissos ihres Gleichen sucht. Hier könnt ihr jede Nacht mit berühmten House-DJs sowie Neon-Partys und Bikini-Contests feiern.