TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Zrce Beach
Novalja

Kroatien Kroatien

Wer Urlaub in Novalja macht, der bekommt beides: Das beschauliche Fischerdörfchen mit Hafen, Strand und viel Ruhe zur Entspannung, und gleichzeitig auch einen phänomenalen Partystrand direkt um die Ecke. Der Zrće Beach ist legendär wegen seiner lauten Open-Air-Clubs und heftigen After-Beach-Partys. Dazu gibt es jede Menge Fun: Am Zrće Beach könnt ihr Jetskis mieten, Wakeboarden, Banana Boot fahren und findet jede Menge Fressbuden. Kurz: Alles, was ihr von einem geilen Partystrand erwartet!

Vom Zentrum Novaljas ist der Strand circa drei Kilometer entfernt und unkompliziert mit den öffentlichen Bussen oder unseren Shuttlebussen zu erreichen. Letztere starten zu jeder vollen Stunde am Supermarkt bzw. der bekannten Apartment-Agentur Sunturist. Die Villa Kristina ist nicht allzu weit entfernt. Sunturist ist die Partner-Agentur vor Ort und der Dreh- und Angelpunkt in ganz Novalja. Insiderinfos abholen? Geld wechseln? Ausflüge recherchieren? Das könnt ihr alles hier! Wenn ihr auf den Hafen Novaljas zulauft, ist Sunturist noch vor dem Kreisverkehr die letzte Straße rechts. Gleich gegenüber befinden sich übrigens ein richtig guter Mexikaner sowie zwei Supermärkte (Plodine), wo man sich direkt für den Rückweg zum Apartment oder den Weg zum Zrće Beach stärken kann. Auch wenn ihr im Nachbarort in den Apartments Gajac wohnt, könnt ihr ab einer bestimmten Teilnehmerzahl den Shuttleservice nutzen.

Unsere exklusiven Shuttlebusse brauchen bis zum Zrće Beach gerade mal fünf bis zehn Minuten! Einen Platz im Bus findet ihr hier eigentlich immer – zu Stoßzeiten zwischen 23 und 1 Uhr, verkehren die Busse sogar die ganze Zeit im Pendel. In ein Flatrate-Shuttlebändchen zu investieren, ist echt eine gute Idee, denn die Strecke zu laufen, ist nicht ganz ungefährlich. Nur die Hälfte der drei Kilometer ist mit einem Fußweg ausgestattet, und in der prallen Hitze benötigt ihr für die Strecke gerne mal bis zu 50 Minuten – Sonnenstich garantiert! Die öffentlichen Busse verlangen pro Fahrt zwischen einem und zwei Euro, auf Dauer wird das ziemllich teuer und auch lästig. Wesentlich einfacher und bequemer ist es da,einmal zu bezahlen und ab dann nur noch das Bändchen vorzeigen zu müssen, bevor die Fahrt losgeht.

Unseren exklusiven Shuttleservice zwischen Novalja und dem Zrće Beach könnt ihr zu eurer Abireise dazu buchen. Er kostet, je nach Dauer eures Aufenthaltes, um die 35 Euro pro Person. Hochgerechnet macht das durchaus Sinn! 

Unsere fünf Tipps für einen perfekten Nachmittag am Zrće Beach:

  • Dickes Handtuch oder eine Isomatte mitnehmen, um auf den Kieselsteinen bequem liegen zu können.
  • Denkt an Flip Flops oder Wasserschuhe! Hier pieksen euch sonst die Steine in den Fuß. 
  • Die Sonne knallt in Kroatien heftiger, als ihr es vielleicht gewohnt seid. Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ ist für die meisten hier Pflicht! Auch ein Strohhut und eine Sonnenbrille machen sich immer gut.
  • Eine wasserdichte Tasche ist super, um Handy und Geld vor den Wasserspritzern beim After Beach zu schützen.
  • Genug Wasser trinken – Sonnenstich-Gefahr!

Mit allem ausgestattet, lässt sich der Nachmittag am Zrće Strand entspannt verbringen. Nach einem actionreichen Tag, zum Beispiel nach dem Ausflug nach Zadar, lässt es sich hier exzellent chillen. Wem die Sonne zu viel wird, der kann in einer der Bars wie Euphoria, Backstage und Chillout ein schattiges Plätzchen inklusive kühlem Longdrink suchen oder in schattigen Bereichen der Discos abfeiern. Novalja bietet euch mit Zrće die perfekte Urlaubsmischung!