TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Strand & Meer in Cala Ratjada

  • Mehrere Buchten in der Umgebung
  • Schöner, feiner Sand
  • Azurblaues Meer
  • Chillen, Baden, Tauchen

Mehr Infos zu Strand und Meer Cala Ratjada

Cala Ratjada ist für euch die richtige Wahl, wenn ihr nach den lauten Partys tagsüber an ruhigen Stränden entspannen wollt. Hier geht es am Meer etwas gechillter zu als in der Partyhochburg an der Playa de Palma. Rund um Cala Ratjada findet ihr zahlreiche schöne Strandabschnitte, von denen ihr viele vom Hotel aus zu Fuß erreicht. Die Küste an sich ist hier an der Ostküste von Mallorca zwar recht felsig und steil, doch zwischendurch gibt es genug schöne Flecken, an denen ihr die volle Packung Meer und Sonne genießen könnt. An manchen Stellen könnt ihr sogar das hüllenlose Badefeeling starten.

An der Cala Aguila ganz im Norden des Ortes befindet sich der größte Strandabschnitt von Cala Ratjada. Wenn ihr für eure Jugendreise ins Hotel HSM Regana oder ins Hotel Diamant eincheckt, seid ihr hier am dichtesten dran. Hier könnt ihr euch einen schicken Platz im Sand suchen und euch hemmungslos entspannen. Es ist auch kein Problem, im Schatten zu chillen, denn an einer Seite geht der Strand in einen Pinienwald mit schützenden Bäumen über.

Einen etwas kleineren Strand findet ihr an der Cala Moll im Süden des Ortes. Von Cala Ratjadas Hafen aus müsst ihr ca. 800 Meter zu Fuß gehen, um diesen Abschnitt zu erreichen. Als Gäste der Hotels Cala Lliteras und Club Cala Ratjada kommt ihr dort ziemlich schnell hin. In der Sonne chillen oder ins Meer springen – So entspannt ihr euch hier!

Ein ganz besonderer Strand ist der Abschnitt an der Cala Gat. Diese kleine Bucht befindet sich östlich des Ortes und hat drumherum viel dichten Wald. Dieser Sichtschutz ist hier auch an der richtigen Stelle, denn wer auf FKK, also Nacktbaden und –chillen, steht, der wird sich hier wohl fühlen. Wer unterhalb der Gürtellinie lieber keine unangenehmen Überraschungen erleben möchte, der sollte sich allerdings eine andere Stelle am Meer aussuchen.

Eine Alternative ist zum Beispiel der Bereich an der Cala Mesquida. Um dorthin zu gelangen, solltet ihr euch jedoch lieber einen Mietwagen besorgen, denn der Weg ist ca. acht Kilometer lang. An sich ist eine Erkundung der Umgebung mit dem Auto in Cala Ratjada sowieso empfehlenswert, sodass ihr eure Spritztour durch den Osten Mallorcas vielleicht mit einem Chill-Out-Stopp am Meer krönen möchtet.

Wenn ihr neben Chillen und Faullenzen auch Bock auf Tauchen oder zumindest Schnorcheln habt, dann solltet ihr mal an der Bucht Cala Lliteras vorbeischauen. Dort lohnt sich ein Blick unter die Wasseroberfläche. Egal, ob ihr lieber Action haben oder euch entspannen wollt, rund um Cala Ratjada werdet ihr an den Stränden euren Spaß haben. Und wer bei seiner Abireise nach Mallorca noch mehr Wasserspaß erleben will, der sollte einen Ausflug ins Aqualand Arenal starten.

Weitere Ausflüge in Cala Ratjada

Wasser ist euch zu schade, um einfach nur darin zu baden? Dann solltet ihr euch das Aqualand Arenal nicht entgehen lassen: Wenn Rutschen Namen wie Black Hole, Kamikaze oder Crazy Race tragen, ist Action garantiert. Adrenalin pur!