TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Dalí Theatre-Museum in Figueres

  • Dauert ca. fünf bis sechs Stunden
  • Viel spannender als der Kunst-LK
  • Extrem beliebtes Museum
  • Surrealistischer Künstler

Mehr Infos zum Dalí-Museum in Figueres Lloret de Mar

Party, Action und Chillen am Strand sind die wichtigsten Bestandteile eurer Abireise nach Lloret de Mar. Wenn ihr die Oma zu Hause aber auch davon überzeugen wollt, dass das hier eine megafette Reise ist, dann bucht unseren Ausflug ins Dalí-Museum in Figueres und erzählt ihr davon! Mit ein bisschen Kunst und Kultur liegt ihr nie verkehrt. Der Trip in dieses Museum lohnt sich aber auch so. Es ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Spanien und voll und ganz dem Künstler Salvador Dalí gewidmet. Der exzentrische Spanier trug zu Lebzeiten einen markant gezwirbelten Schnurrbart. Eines seiner bekanntesten Werke ist das Bild mit den schmelzenden Uhren am Strand. Na, klingelt es bei euch? Sehr gut! Dann steigt zu uns in den Bus und bestaunt einen Nachmittag lang die beeindruckende Welt von Dalí!

Von der Abfahrt bis zur Rückkehr werdet ihr an diesem Tag ca. sechs Stunden unterwegs sein. Der Ort Figueres liegt ca. 85 Kilometer von Lloret de Mar entfernt. Auch ohne Erklärung werdet ihr erkennen, wann ihr das Museum erreicht habt, denn das rote Gebäude mit seinen goldenen Figuren und riesigen Eiern auf dem Dach gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Mehrere Stunden habt ihr jetzt Zeit, um euch die Bilder, Plastiken und weitere Werke des Künstlers anzuschauen. Auch von ihm entworfener Schmuck gehört zu den Ausstellungsstücken. Was verbirgt sich wohl hinter Weiches Selbstporträt mit gebratenem Speck? Wie sieht „Das Gespenst des Sex-Appeal“ aus? Findet es heraus! Zwischendurch begegnet ihr einer Nase, die aus der Wand kommt oder einer Badewanne, die unter der Decke hängt. Ja, das ist alles Kunst! Der Stil heißt Surrealismus und der Spanier Salvador Dalí ist einer seiner berühmtesten Vertreter.

Das Museumsgebäude ist übrigens nach seinen eigenen Plänen gestaltet worden. Er hat es bereits zu Lebzeiten entworfen und eröffnet, weil er für seine Werke einen geeigneten Raum schaffen wollte. Früher war das hier mal ein Theater, in dem der junge Dalí zum ersten Mal ausstellen durfte. Deswegen war ihm dieses Gebäude als Museum so wichtig. Sein letzter Wille war es deswegen auch, direkt in dem Ausstellungshaus begraben zu werden und so richtete man ihm nach seinem Tod 1989 hier eine eigene Gruft ein, die von Besuchern ebenfalls besichtigt werden kann.

Wenn ihr zwischendurch mal einen Snack benötigt, könnt ihr eine Pause im museumseigenen Café einlegen. Nach eurem Rundgang durch die Kunst des Salvador Dalí bringen wir euch mit dem Bus wieder zurück an die Wirkungsstätte eurer Abireise nach Lloret de Mar. Dort könnt ihr dann wieder in die farbenfrohe Welt der Partymeile eintauchen und euch auf den nächsten Ausflug mit mehr Action, zum Beispiel zum Airsoft-Match, vorbereiten!

Weitere Ausflüge in Lloret de Mar

Kommt mit uns nach Barcelona und entdeckt eine der schönsten Städte der Welt! Zuerst zeigen wir euch die wichtigsten Stationen vom Bus aus, danach könnt ihr auf eigene Faust losziehen. Ob Architektur oder Shopping, in Barcelona wird euch alles faszinieren!

Erst Strand, dann Party? Laaangweilig! Wir machen aus zwei der schönsten Dinge der Welt einfach eins und feiern mit euch eine Mega-Beachparty! Mit dem Boot geht’s in eine einsame Bucht. Wurde der Anker gesetzt, warten Action, Animation und Party pur auf euch.