TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Kurztrip nach Barcelona

  • Kultur und Shopping
  • Dauert ca. acht bis zwölf Stunden
  • Erst Stadtrundfahrt, dann Freizeit
  • Font Màgica, Sagrada Familia, Camp Nuo

Mehr Infos zur Kurztrip nach Barcelona Malgrat de Mar

Barcelona ist eine weltberühmte Metropole voller schöner Architektur und die Heimat von erstklassigem Fußball. Wollt ihr diese Stadt einmal kennenlernen? Kein Problem! Barcelona ist von Malgrat de Mar nur rund 70 Kilometer entfernt und einen Ausflug dorthin könnt ihr bei uns jede Woche machen. Wir bringen euch mit dem Bus dorthin, zeigen euch zu Beginn die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt und lassen euch anschließend mehrere Stunden lang von der Leine, damit ihr eure eigene Sightseeing- oder Shopping-Tour starten könnt.

Wir starten gegen Mittag in Malgrat de Mar und holen euch an einem zentralen Treffpunkt im Ort ab. Der Ausflug wird insgesamt acht bis zwölf Stunden dauern. Zu Beginn könnt ihr noch etwas im Bus chillen, denn die Fahrt wird ca. 80 Minuten dauern. Auch vor Ort setzen wir euch nicht sofort auf die Straße, sondern zeigen euch die schönsten Orte der Stadt vom Bus aus. Ihr seht den Torre Agbar, ein markantes, modernes Bürogebäude und die weltberühmte Sagrada Familia, die Kathedrale des spanischen Architekten Antoni Gaudi, an der bereits seit mehr als 130 Jahren gebaut wird. Auch ein paar ehemalige Stierkampfarenen und weitere beeindruckende Architektur werdet ihr sehen. Unsere AbiJAM! Reiseleiter haben zu allen Punkten die wichtigsten Informationen parat und erzählen euch über das Busmikrofon alle Einzelheiten. Einen Zwischenstopp werden wir an einem schönen Aussichtspunkt am Berg einlegen, von wo ihr einen tollen Blick auf die Stadt und den Hafen habt und coole Selfies machen könnt.

Kurz darauf setzen wir euch in der Nähe des Stadtzentrums ab und ihr könnt für die kommenden Stunden machen, was ihr wollt. Nach ein paar Schritten gelangt ihr zum Beispiel auf die „Rambla“, die zentrale, kilometerlange Shoppingstraße, auf der ihr in den Geschäften und an Marktständen euer Geld lassen könnt. Auch zum „Barri Gòtic“, dem Gotischen Viertel, ist es nicht weit. Dort könnt ihr teils mittelalterliche Gebäude und eine ganz spezielle Atmosphäre in dunklen, engen Gassen erleben. Wer sich die berühmte Sagrada Familia nochmal aus der Nähe oder sogar von innen anschauen möchte, kann das auch, denn der Weg dorthin, entweder zu Fuß oder mit einem Taxi, ist kein Problem. Für Fußballfans ist dagegen vielleicht das Camp Nuo, das Stadion des FC Barcelona, interessant. Es steht im Westteil der Stadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls gut zu erreichen.

Gegen Abend treffen wir uns alle am Bus wieder und dann geht es zu letzten Höhepunkt dieses Ausflugs, dem Font Magica. Dabei handelt es sich um einen riesigen Springbrunnen, der bei Einbruch der Dunkelheit mit bunten Scheinwerfern beleuchtet und mit Musik beschallt wird. Zusammen mit tausenden anderen Besuchern werdet ihr euch von diesem Schauspiel verzaubern lassen können. Anschließend starten wir die Rückfahrt nach Malgrat de Mar, wo ihr zur perfekten Partyzeit wieder ankommen werdet. Ähnlich viel Kultur erlebt ihr auch auf unserem Ausflug von Malgrat ins Dalí-Museum.

Weitere Ausflüge in Malgrat de Mar

Definitiv ein Höhepunkt auf eurer Abireise wird die Beachparty! Feiert mit dem ganzen Jahrgang und der Partycrew in einer kleinen Bucht. Eiskalte Softdrinks, sportliche Action am Strand und im Meer (z.B. Flying Fish oder Bananariding) sowie ein leckeres BBQ machen diesen Tag unvergesslich.
Durchs Gelände robben, hinter Tonnen und Bäumen verstecken, die (ehemaligen) Mitschüler in die Mangel nehmen – Paintball ist und bleibt einer unserer Top-Ausflüge. Kein Wunder, hier ist Action angesagt! Wir versprechen: Die blauen Flecken lohnen sich!