TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Paintball in Malgrat de Mar

  • Dauert drei bis vier Stunden
  • Ca. 50 Schuss inklusive
  • Schutzmaske und Overall werden gestellt
  • Action für Jungs und Mädels

Mehr Infos zum Paintball Malgrat de Mar

Bunte Kugeln im Sommer – Wer jetzt an eine Waffel mit leckerem Eis denkt, liegt im Urlaub natürlich gar nicht mal so falsch. Die Kugeln, von denen wir hier reden, sind allerdings nicht aus Erdbeer- oder Schokoeis, sondern aus Kunststoff. Und sie sind mit Farbe gefüllt. Es geht nämlich um Paintball, dem Actiontrend der vergangenen Jahre, den ihr euch auch bei eurer Abireise nach Malgrat de Mar geben könnt. Wir sorgen für einen Nachmittag voller Spannung und Nervenkitzel, bei dem ihr eure Klassenkameraden zwischen den Hindernissen aufspüren und abschießen könnt.

Von dem fetten Farbspektakel trennt euch in Malgrat nur eine kurze Fahrt mit dem Bus. Die Paintball-Area befindet sich nämlich etwas weiter außerhalb im Hinterland der Costa Brava. Wir sammeln euch an einem zentralen Treffpunkt ein und nach ein paar Minuten habt ihr das Gelände erreicht. Ein Team nimmt euch vor Ort in Empfang und erklärt euch zu Beginn die wichtigsten Dinge. Lebensgefährlich ist das Spiel zwar nicht, doch es gibt ein paar Regeln, die ihr während der Ballerei beachten solltet. Nach der Einweisung geht es um die Schutzausrüstung. Ihr bekommt einen Overall und eine Maske für das Gesicht. Die Mädels können sich zusätzlich, wenn sie möchten, mit einem Brustschutz ausstatten. Die Ausrüstung ist komplett inklusive, nur an feste Schuhe solltet ihr selber denken. Zum Schluss nimmt sich jeder ein Spielgerät. Da sieht zwar entfernt so aus wie ein Gewehr, wird beim Paintball aber Markierer genannt. Als Waffe soll das Ding nämlich nicht betrachtet werden.

Jetzt seid ihr bereit für die Schlacht! Teilt euch in zwei Teams auf und beginnt mit dem Spiel. Das Ziel ist recht simpel: Der Gegner sollte so schnell wie möglich mit gezielten Schüssen getroffen und außer Gefecht gesetzt werden. Wer getroffen wurde, muss das Spielfeld verlassen und darf erst in der nächsten Runde wieder mitmachen. Wer als erstes alle seine Teammitglieder verloren hat, der verliert auch die Runde. Doch die nächste kann gleich darauf gestartet werden. Wenn ihr eben am Hintern oder Rücken getroffen wurdet, ist das ein Zeichen dafür, dass ihr beim nächsten Mal den Bereich hinter euch nicht aus den Augen lassen solltet. Von Runde zu Runde könnt ihr eure Strategie anpassen. Seht das Ganze als Spiel und verschießt nicht unnötig viel Munition. Nur die erste Ladung ist inklusive, alles weitere muss nachgekauft werden.

Paintball könnt ihr auf unterschiedliche Art und Weise spielen. Weitere Varianten heißen Capture the Flag oder Jeder gegen Jeden. Wer dabei als letztes stehenbleibt, ist der Meisterschütze eurer Gruppe und muss den anderen abends einen ausgeben! Hinterher seid ihr alle bunt bekleckst und könntet glatt als Kunstwerke durchgehen, so ähnlich wie beim Ausflug von Malgrat ins Dalí-MuseumDrei bis vier Stunden wird dieser Ausflug inklusive Busfahrt dauern. Am Ende setzen wir euch wieder in Malgrat de Mar ab und ihr könnt euch wieder im Partyviertel abschießen!

Weitere Ausflüge in Malgrat de Mar

Spaniens heimliche Hauptstadt ist ein MUSS! Bei AbiJAM! gibt’s Sightseeing kompakt und genug Zeit zum Shoppen. Lasst euch von quirligen Märkten, beeindruckenden Bauwerken und kunterbunten Parks in den Bann ziehen! Wer einmal hier war, kommt garantiert wieder!
Definitiv ein Höhepunkt auf eurer Abireise wird die Beachparty! Feiert mit dem ganzen Jahrgang und der Partycrew in einer kleinen Bucht. Eiskalte Softdrinks, sportliche Action am Strand und im Meer (z.B. Flying Fish oder Bananariding) sowie ein leckeres BBQ machen diesen Tag unvergesslich.