TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Top Dive Mallorca

  • Sehr günstiges Angebot
  • Erst Trockenkurs, dann Tauchgang
  • Dauert drei bis vier Stunden
  • Coole Unterwasserfotos als Souvenir!

Mehr Infos zum Top Dive Palma de Mallorca

Ein Klassenfoto vor der Schule mit dem Lehrer kann ja jeder. Wie wäre es stattdessen mit einem Klassenfoto unter Wasser mit jeder Menge bunter Fische und Korallen? Das ist durchaus möglich, wenn ihr bei eurer Abireise nach Mallorca unseren Tauchkurs von Top Dive mitmacht. Abtauchen und die vielfältige Unterwasserwelt kennenlernen werdet ihr dabei auf jeden Fall. Und euer Tauchlehrer hat eine wasserdichte Kamera dabei, mit der er für euch richtig coole Erinnerungsfotos knipst! Bei diesem Ausflug handelt es sich um einen Schnupperkurs im Tauchen, der sich vor allem an Anfänger richtet. Wer schon mal tauchen war, wird dabei aber auch seinen Spaß haben.

Insgesamt werdet ihr an diesem Tag drei bis vier Stunden unterwegs sein. Wir sammeln euch an der Playa de Palma ein und fahren euch mit dem Bus ein paar Kilometer weiter in den Süden von Mallorca. In dem kleinen Ort Tolleric wartet bereits das Team der Tauchschule auf euch und nimmt euch in Empfang. Bevor ihr eure tolle Taucherfahrung machen könnt, ist zunächst eine Einweisung nötig. Ihr bekommt einen kurzen Theorieunterricht, bei dem euch die wichtigsten Kenntnisse vermittelt werden. Dabei geht es beispielsweise um die Funktionsweise eurer Ausrüstung, vor allem dem Atemgerät, und die richtige Verständigung unter Wasser. Da ihr beim Tauchen aufs Sprechen verzichten müsst, werdet ihr mit Handzeichen kommunizieren.

Anschließend fahrt ihr mit dem Boot hinaus aufs Meer und könnt das Erlernte sofort in der Praxis anwenden. Ihr schnallt euch die Sauerstoffflasche auf den Rücken, setzt die Taucherbrille auf und seid bereit. Ihr werdet ungefähr 45 Minuten unter Wasser bleiben und dabei von dem Tauchlehrer nicht aus den Augen gelassen. Innerhalb kürzester Zeit habt ihr euch an die Situation gewöhnt und könnt die Welt um euch herum genießen. Fische und andere Meeresbewohner anzutreffen, ist dabei nicht unwahrscheinlich. An manchen Tagen habt ihr sogar die Möglichkeit, Bekanntschaft mit einem Rochen zu machen, doch das können wir euch nicht versprechen. Dass ihr Korallen sehen werdet, ist dagegen ziemlich wahrscheinlich. Haltet euch am besten die ganze Zeit in der Nähe eures Tauchlehrers auf. Er weiß, was ihr unter Wasser auf jeden Fall gesehen haben müsst.

Und falls ihr ein einzigartiges Souvenir von diesem Ausflug haben möchtet, dann stellt euch zum Gruppenfoto auf. Der Guide zückt die Kamera und macht ein paar coole Unterwasserbilder von euch. Da werden alle Daheimgebliebenen bestimmt neidisch! Nach einer Dreiviertelstunde kommt ihr wieder aus dem Wasser und werdet zurück an Land gefahren. Wenn ihr wollt, könnt ihr in der Tauchschule duschen und euch trockene Klamotten anziehen. Danach bringen wir euch wieder zurück an die Playa, wo ihr dann wieder in das Nightlife von Malle eintauchen könnt. Bunte Partyanimals trefft ihr dabei bestimmt auch!

Weitere Ausflüge in Palma de Mallorca

Das Zentrum bildet eine traumhafte Altstadt mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Palma ist nicht nur die Hauptstadt Mallorcas, sondern auch ein echtes Shoppingparadies. Erlebt einen spannenden Tag in der beeindruckenden Insel-Hauptstadt.

Das Strandleben ist euch nicht aufregend genug? Im Aqualand Arenal warten Wasserrutschen der Superlative auf euch! Crazy Race, Anaconda oder das Black Hole bieten genau die richtige Abwechslung zum stundenlangen Sonnenbaden am Strand. Geöffnet ab Juni!