TüV Qualitätssiegel
0800 224 734 73 Whatsapp

Parasailing in Alanya

  • 360 Grad Panorama
  • Höhenluft schnuppern
  • Freiheitsgefühle
  • Über Anbieter am Strand

Mehr Infos zum Parasailing Alanya

Beim Parasailing erlebt ihr euer Abireiseziel Alanya aus einem ganz anderen Blickwinkel, und zwar aus der Luft. Jeder kann fliegen – zumindest beim Parasailing! Bei diesem Fun-Sport hängt ihr unter einem Gleitschirm, der von einem Motorboot gezogen wird. Auf diese Weise rauscht ihr durch die Luft über dem Mittelmeer und habt einen unbeschreiblichen Blick auf die Stadt und die Küste.

Diesen Ausflug könnt ihr starten, wann immer ihr wollt. Sucht euch einen Anbieter direkt am Strand, erkundigt euch nach den Einzelheiten und startet durch! Wollt ihr mit mehreren Leuten gleichzeitig starten oder alleine? Wie hoch soll es gehen? Seid ihr Anfänger oder habt ihr das schon einmal gemacht? Je nach Anbieter könnt ihr auch mit einer größeren Gruppe in ein Boot gehen und euch nacheinander an den Schirm hängen. In diesen Fällen startet ihr direkt vom Boot aus und werdet nicht nass. Andere hängen euch direkt am Strand an den Schirm und starten dort. Schaut euch einfach mal um und ihr findet das passende Angebot für euch.

Spezielle Vorkenntnisse müsst ihr für das Parasailing nicht mitbringen. Bei Anfängern ist die Aufregung wahrscheinlich etwas größer, doch das Abenteuer ist das gleiche. Von einem Mitarbeiter aus dem Team werdet ihr an den Schirm gehängt. Anschließend gibt das Motorboot Gas und die Leine wird langsam gelockert. Ihr schwebt plötzlich ganz automatisch in der Luft und werdet hinter dem Boot hergezogen. Das Seil wird immer weiter ausgefahren. Wie hoch ihr steigen wollt, könnt ihr normalerweise vorher mit dem Team besprechen. Die ganz Mutigen lassen sich auf bis zu 300 Meter bringen, eine Höhe von 100 Metern ist aber absolut ausreichend, um das einzigartige Fluggefühl zu erleben.

Wenn sich die erste Aufregung gelegt hat, solltet ihr auf jeden Fall die atemberaubende Aussicht von dort oben genießen. Ihr habt einen tollen Blick auf die Küste und die Stadt mit ihren imposanten Bauwerken wie der alten Burg und dem roten Turm am Hafen. Auch die Berge könnt ihr gut erkennen. Und den einen oder anderen Seevogel könnt ihr auch grüßen, wenn euch einer auf dieser Höhe begegnen sollte. Vergesst eure Kamera oder GoPro nicht, um diesen Ausblick festzuhalten. Fragt vorher zur Sicherheit nach, ob ihr die mitnehmen dürft. Falls nicht, müssen eure Freunde am Boden ein Foto von euch machen.

Dieses Flugerlebnis beim Parasailing in Alanya werdet ihr so schnell nicht vergessen. Ihr wollt nochmal? Kein Problem! Die Anbieter am Strand nehmen euch morgen sicherlich wieder gerne in Empfang.

Weitere Ausflüge in Alanya

Anfänger gehen auf Schaumpartys, Fortgeschrittene nehmen den Schaum mit auf das offene Meer! Diese Mischung aus Party und Badespaß solltet ihr euch nicht entgehen lassen.
Für eure Abireise ist diese Beachparty ein echtes Muss! Feiert in einem coolen Strandclub und lasst euch von witzigen Spielen, Feuer- und Roboter-Shows bezaubern.